Sonntag, 8. Dezember 2013

Familienkonzerte in der Philharmonie Berlin am 15.12. 2013

Ich freue mir gerade ein Loch in den Bauch! 
Warum?

Weil wir Konzertkarten bekommen haben! 
Und zwar nicht für irgendein Konzert! 
Sondern für DAS FAMILIENKONZERT
In der BERLINER PHILHARMONIE. 






Und das, obwohl es erst so düster aussah und die letzten Karten quasi vor unserer Nase weggeschnappt wurden. 
Eigentlich war es die Nase einer überaus engagierten Erzieherin aus unserer Kita. 
Hier noch einmal ein dickes Dankeschön!

Auch im Online Kartenverkauf war nach 30 Minuten das Konzert völlig ausverkauft.

ABER. Die netten Philharmoniker hatten ein Einsehen und haben spontan einen weiteren Termin am 15.12.2013 um 11:00 für ihr Familienkonzert angesetzt.


Und wir freuen uns. 
Ganz besonders die Kinder. 
Für einige von euch mag das vielleicht absonderlich klingen. 
Aber unsere Kinder MÖGEN klassische Musik. 
Zum Beispiel das Stück "in der Halle des Bergkönigs" aus der Schauspielmusik Per Gynt von Edvard Grieg. 
Da hört man doch förmlich das Getrippel von Zwergenfüßen. 
Was ist der Phantasie der Kinder näher als zauberhafte Zwerge und Elfen in der Welt der Märchen? 






Genau! 
Also gehen wir mit unseren Kindern (4 und 6) ins Familienkonzert! 

Denn:

Unsere Kinder lernen hier auf ungezwungene Art die einzelnen Instrumente und die oft als schwer verschrieene klassische Musik auf spielerische Weise kennen.

Nur live fahren einem die Klänge der einzelnen Instrumente derart unter die Haut und berühren die Seele.

Das Minenspiel und die Dramaturgie der Musiker macht einfach nur Spass, ganz besonders den Kindern, die ALLES mit ganz anderen Augen sehen.

Wo kann man mit kleinen Kindern schon mal ohne schlechtes Gewissen und der Angst, negativ aufzufallen, ins klassische Konzert gehen?

Seit wir Kinder haben, sind unsere Besuche in der Philharmonie an einem Finger abzuzählen. 
(Ja, ich meine einen Finger!)

Die Berliner Philharmonie bietet sowohl von aussen als auch von innen grandiose und spektakuläre Architektur.


... Pädagogisch, spannend, berührend, unkompliziert, selten, ästhetisch, grandios...



Quelle: http://www.berliner-philharmoniker.de


Also! 


Wir freuen uns!

Weitere Familienkonzerte finden wieder ab Januar statt. 
Einfach hier (klick drauf) informieren. 


Viele Liebe Grüße und einen wunderbaren 2. Advent.
 Bianka





Kommentare:

  1. Na, da wünsch ich euch aber ganz viel Spaß und Freude ...
    OMG
    Ach ja ... ebenfalls ... einen schönen 2. Advent

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.