Donnerstag, 12. Dezember 2013

12 von 12 oder Am Keksregal

Ich habe heute einen etwas anderen Tagesrückblick vom 12. 12. für euch.

Er  füllte zwar nur ungefähr 5 Minuten meines Tages 
aber rein emotional reichten diese paar Augenblicke mir für den Tag völlig aus!













1. Die Luft ist rein.
2. Pfeif...
3. Soll ich oder doch nicht.
4. Das Fleisch ist schwach (schließlich geht es um Weihnachtsplätzchen!)
5. Jetzt ganz vorsichtig und leise...
6. Ähhh...
7. Was...
8. Oh neinnnn...
9. Ohhhh...
10. Klirrrrrr...
11. Pfeiff...
12. Ich wars nicht!


Mehr Bilder vom 12. werden monatlich bei Frau Kännchen gesammelt.
Es sind übrigens die letzten aus dem Jahr 2013. Krass.

Liebe Grüße.
Bianka

Kommentare:

  1. ;-) den unschuldigen Blick nicht vergessen ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hat qwuasi nix mehr genutzt... :)

      Löschen
    2. Oh weh... das sollte natürlich "quasi" heißen :)

      Löschen
  2. Schön, das kenn ich, begleitet von "was machst du da, Mama?" oder "was isst du da, Mama?" "ich, öhh, nichts"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche nur noch zu meiner Leidenschaft zu stehen. Mit vollem Mund nimmt mir sowieso niemand mehr solche Ausreden ab :)

      Löschen
  3. Hahahahaha! Bist Du ich? Nein, unmöglich - da stehen zwei Kinder statt einem, dafür kein Hund. Ich hab neulich sogar mit vollem Mund versucht, meinem Kind mit sehr theatralischem Gehabe zu verkaufen, dass wir jetzt gerade Pantomime spielen. Er hat gekichert, mitgemacht, wir trabten den Flur runter, ich war sehr zufrieden mit mir, da dreht er sich plötzlich um und grinst: "Mama, ich will auch ein Keks, du hab ja auch ein!" Ach, verflixt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herrlich! Ich habe gerade sehr gelacht!
      Mein großes Kind hat übrigens schon einen Plan, wo es seine in der Schule gebackenen Weihnachtskekse vor mir verstecken kann... Es hat mir nur leider sehr genau den Ort beschrieben...

      Löschen

Danke für deinen Kommentar.